Romanica Raetica 24

Michele Luigi Badilatti

Viadi en l’Isla de Fronscha (1765/66)
Die abenteuerliche Mauritiusreise eines nach Frankreich ausgewanderten Lumbreiners

In diesem Buch begleiten wir den nach Frankreich ausgewanderten Lumbreiner Gion Casper Collenberg (1733-1792) auf seiner in den jahren 1765 und 1766 unternommenen Schiffsreise in die damalige französische Kolonie île de France, das heutige Mauritius.

Diese kritische Edition des Viadi en l’Isla de Fronscha macht den im surselvischen Idiom verfassten bündnerromanischen Originaltext erstmals vollständig zugänglich und versieht ihn mit einer synoptischen deutschen Übersetzung.

Der sprachwissenschaftliche Teil der Arbeit enthält eine eingehende Analyse des bündnerromanisch-französischen Sprachkontakts sowie weiterer sprachlicher Eigenheiten in Collenbergs Reisebericht.

In den Warenkorb

Teile deine Gedanken