Vita Bartholomaei Anhornii

Lorenz Heiligensetzer, Ursus Brunold

Vita Bartholomaei Anhornii

Deutsch

Autor

Lorenz Heiligensetzer, Ursus Brunold

Artikelnummer: 26301 Kategorien: , , , Schlagwort:

CHF 55.00

Beschreibung

Lorenz Heiligensetzer, Ursus Brunold

Vita Bartholomaei Anhornii

Deutsch

Verlag Desertina, Cuira, 2016, Bestellnummer 978-3-85637-477-8

Die Autobiographie des Pfarrers Bartholomäus Anhorn (1566-1640) aus der Zeit der Bündner Wirren

Der Pfarrer Bartholomäus Anhorn (1566 –1640) ist im Rahmen der Bündner Geschichte als Chronist wohl bekannt; seine historiographi-schen Schriften dienen seit langem als viel zitierte Quellen. Bisher kaum Beachtung fand die als Autograph überlieferte Lebensbeschrei-bung. Diese bietet Einblick in ein Pfarrerleben, das durch die Umwälzungen im Zuge der Bündner Wirren entscheidend geprägt wurde. Aus Fläsch in der Bündner Herrschaft stam-mend, wurde Anhorn 1586 zunächst Pfarrer in seinem Heimatort, um ab 1596 im benachbar-ten Städtchen Maienfeld den Kirchendienst zu versehen. Die österreichische Besetzung Graubündens liess ihn 1621 die Flucht ergreifen. Nachdem er 1622 während des Prättigauer Aufstands nochmals kurzzeitig nach Maienfeld zurückgekehrt war, übernahm er im Jahr darauf in Appenzell Ausserrhoden eine Pfarrstelle und blieb dort bis zum Lebensende im Exil.
Thematische Schwerpunkte der bis 1640 rei-chenden Autobiographie Anhorns bilden seine Jugend, Ereignisse innerhalb der Familie, eige-ne Krankheiten und Gefährdungen, die Tätig-keit als Pfarrer, die Flucht 1621, das daran an-schliessende Exil sowie zahlreiche zeitge-schichtliche Nachrichten, wobei sich bei letzte-ren immer wieder Querbezüge zu seinen ande-ren Werken ergeben. Von besonderem Interesse ist, dass Anhorn die dramatischen Ereignisse vom Veltliner Aufstand bis zum Prättigauer Aufstand (1620 –1622) detailliert behandelt und die während dieser Zeit gehaltenen Predigten in seine Autobiographie einbezieht.
Die vorliegende Edition erschliesst dieses wichtige Selbstzeugnis aus der Zeit der Bündner Wirren mit ausführlichen Erläuterungen

Zusätzliche Informationen

Autor

Lorenz Heiligensetzer, Ursus Brunold

SKU

978-3-85637-477-8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vita Bartholomaei Anhornii“